headerbild

Sonderpreis Inklusionsbuddy

Die Nordbahn gGmbH erhielt in der Paul-Löbe Schule den Sonderpreis Inklusionsbuddy der Reinickendorfer Ausbildungsplatzpaten. Die Präsidentin des Sozialverband VDK Verena Bentele lobte die Nordbahn gGmbH für das besondere Engagement für Inklusion im Rahmen von verschiedenen Praktika, das Jobcoaching als Unterstützung zur Vermittlung auf den ersten Arbeitsmarkt und die individuelle Begleitung des beruflichen Lebensweges von Menschen mit Behinderung.
Den Sonderpreis nahmen der kaufmännische Leiter Thomas Eichmann, die Bereichsleiterin Anke Netzband und der Jobcoach Sascha Flick voller Stolz entgegen.
Neben der Nordbahn erhielten die Unternehmen Edelmat GmbH, MF Mercedöl und die Caritas-Klinik Dominikus ebenfalls einen Buddy als Auszeichnung für besondere Angebote und Möglichkeiten für Auszubildende.

Aktuelles