headerbild

Sie finden hier Informationen zur aktuellen Situation in der Nordbahn zum Coronavirus.

Werkstattbetrieb mit Hygiene- und Abstandsregeln

Werkstattbetrieb mit Hygiene- und Abstandsregeln

Der Arbeitsalltag orientiert sich am neu erstellten Schutz- und Hygiene-Konzept. Wir stehen jederzeit zur Verfügung, wenn Sie uns erreichen möchten.

Mehr lesen ...

Eingeschränkter Regelbetrieb

Eingeschränkter Regelbetrieb

Wir sind in dieser komplizierten Zeit weiterhin für Sie da und stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir werden regelmäßig versuchen, Sie aktiv zu kontaktieren. Selbstverständlich stehen wir auch weiterhin jederzeit zur Verfügung, wenn Sie uns anrufen möchten.

Mehr lesen ...

Beschränkungen wegen Corona im Land Brandenburg

Beschränkungen wegen Corona im Land Brandenburg

Weitere Informationen erhalten Sie dazu über den Link zur Eindämmungsverordnung des Landes Brandenburgs.

Mehr lesen ...

Nordbahn Hygiene-Konzept

Nordbahn Hygiene-Konzept

Die getroffenen Maßnahmen der Nordbahn, die Gefahr einer Infektion mit dem Corona-Virus SARS-CoV-2 zu vermindern, ist zentraler Bestandteil des Hygiene – und Schutzkonzeptes der Nordbahn gGmbH.

Mehr lesen ...

Nordbahn empfiehlt Nasen-und Mundmasken

Nordbahn empfiehlt Nasen-und Mundmasken

In der aktuellen Corona-Krise werden dringend Masken benötigt. Die Nordbahn stellt um:

Mehr lesen ...

Virus wird mit der Waschmaschine bekämpft

Virus wird mit der Waschmaschine bekämpft

Ein Artikel aus dem Oranienburg Generalanzeiger: "Die Schönfließer Werkstatt für Menschen mit Behinderung stellt die Betreuung größtenteils ein."

Mehr lesen ...

Lebenshilfe bedankt sich

Lebenshilfe bedankt sich

Die Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V. Oberhavel Süd bedankt sich in der Tageszeitung für Behelfsmasken

Mehr lesen ...

AWO bedankt sich

AWO bedankt sich

Der Pflegedienst der AWO Reinickendorf erhält 200 Masken und bedankt sich

Mehr lesen ...

Aktuelles