headerbild

Die Nordbahn nach einem Jahr Pandemie

Seit über einem Jahr leben Wir mit dem Corona-Virus. Trotz der Pandemie und den äußeren Bedingungen halten wir zusammen und sind füreinander da! Wir unterstützen uns gegenseitig und halten die Stellung. Wir machen uns Mut und stärken uns gemeinsam.
Besonders die “Jerusalema”-Challenge trug zum Wir-Gefühl im Jahr 2020 und 2021 bei: Das Lied des südafrikanischen Sängers Master KG, diente den Menschen weltweit, um in selbst gedrehten Tanz-Videos – auf die gemeinsame Situation aufmerksam zu machen und trotz der Krise Freude und Mut zu verbreiten. In Deutschland tanzten vor allem jene, die in dieser schwierigen Zeit in systemrelevanten Berufen arbeiten:

Wir möchten mit unserem Video" Herzlichen Dank” für Euren Einsatz sagen. Wir hoffen schon bald wieder mit Euch gemeinsam tanzen zu können.

Eure Nordbahn


Jerusalema

…Die Nordbahn mal anders, SIE TANZEN

Video ansehen…