headerbild

Umfirmierung der Nordbahn gGmbH

Für die Nordbahn beginnt das neue Jahr mit einer wichtigen Veränderung. Ab dem 1. Februar 2018 heißt die “Nordbahn gGmbH Werkstatt für behinderte Menschen” fortan: Nordbahn gGmbH Werkstatt für Menschen mit Behinderung.

Der neue Name rückt das Wort “Menschen” in den Mittelpunkt und drückt so einen wichtigen Schwerpunkt aus. Die Nordbahn gestaltet professionell Rahmenbedingungen für Menschen. Beispielsweise für Menschen mit Behinderung mit dem Schwerprunkt der Rehabilitation oder in der Zusammenarbeit mit Kunden, um für alle Aufträge die optimalen Bedingungen herzustellen.

Sämtliche Allgemeine Geschäftsbedingungen sowie Verkaufs- und Lieferbedingungen usw. bleiben weiterhin unverändert gültig. Ferner bleibt die Ihnen bekannte Anschrift von der Umfirmierung unberührt. Lediglich der Firmenname ändert sich.

Wir bitten Sie, die neue Firmierung ab sofort in unserer Geschäftskorrespondenz zu verwenden.
Wir freuen uns auf eine weiterhin gute und erfolgreiche Zusammenarbeit.

Sollten Sie Fragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Aktuelles